LEAK LOCATE 320 Filterbruch- und Leckageüberwachung von SWR engineering

LEAK LOCATE 320 ist ein Sensor zur elektrodynamischen
Filterbruch- und Lackageüberwachung von industriellen Mehrkammer-Filteranlagen

LEAK LOCATE 320 , Filterbruch- und Leckageüberwachung von SWR engineering

Vorteile

  • Vorausschauende Mehrkammer-Filterüberwachung
  • Identifizierung von angehenden Filterbrüchen
  • Reduzierung von Material-, Stillstands- und Wartungskosten
  • Rauchgastemperaturen bis zu 150 °C (250 °C optional)
  • Für trockene Anwendungen
  • PCME ProController
  • 4 Sensoren inklusive
  • Auf bis zu 32 Sensoren erweiterbar
  • Digitale Ein- und Ausgänge
  • Externe Anschlüsse (USB 2.0, Typ A, und Ethernet, RJ45/100 Mb/s)

Downloads LEAK LOCATE 320